GOFEX – Grundschullabor für Offenes Experimentieren

Das Grundschullabor für Offenes Experimentieren (GOFEX, www.GOFEX.info) hat das Ziel, das naturwissenschaftliche Experimentieren in der Lehreraus- und –fortbildung zu stärken. Im Mittelpunkt des GOFEX steht dabei der eigene experimentelle Zugang von Studierenden, Lehrenden sowie Schülern zu physikalischen Phänomenen sowie Transferprozesse der Erkenntnisse durch kommunikative Prozesse. Das Hauptaugenmerk des GOFEX liegt auf dem gemeinschaftlichen und Offenen Experimentieren.

Im GOFEX sind verschiedene Aktivitäten und Projekte angesiedelt:

  • Schülerlabor für Grundschüler und Kinder des Elementarbereichs
  • Lehr-Lern-Labor in die Lehrerausbildung der Universität des Saarlandes
  • Weiterbildung für Lehrkräfte der Großregion
  • Didaktisches Zentrum für Projekte zum Experimentieren im Primarbereich in der Großregion

Die aktuellen Kooperationsprojekte sind:

  • GOFEX_EE (Energiewende & Energieeffizienz, Schüleraktivitäten im Grundschullabor für Offenes Experimentieren, gefördert durch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt)
  • SINUS trifft GOFEX (Didaktische Begleitung und wissenschaftliche Evaltuation der Implementierung von Konzeptionen zum Offenen Experimentieren an Saarländischen Grundschulen, gefördert durch das Ministerium für Bildung und Kultur)
  • GOFEX_SFZ: Kooperation für die Umsetzung der Konzeptionen des GOFEX im Schülerforschungszentrum (SFZ) Saarlouis     

Projekte im Fokus

Das Grundschullabor für Offenes Experimentieren (GOFEX, www.GOFEX.info) hat das Ziel, das...

Projekte im Fokus

Das Projektziel ist der Aufbau einer Datenbank für schulisch nutzbare Software. Zur...
Go to top