Publikationen (Lehrstuhl)

Filterkriterien: Autor is Fischer, Hans-Joachim  [Alle Filter deaktivieren]
2015
Carell, S. & Peschel, M. . (2015). Kompetenzentwicklung und Interessensveränderung im Sachunterricht bei Jungen und Mädchen aus Schweizer Primarschulen durch den Einsatz eines Onlinelexikons (kidipedia) für Kinder (Bildung im und durch Sachunterricht). In H.-J. Fischer, Giest, H. & Michalik, K. (Hrsg.), Bildung im und durch Sachunterricht (S. 101-106). Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt.
Peschel, M. . (2015). Offenes Experimentieren – das Projekt SelfPro (Bildung im und durch Sachunterricht). In H.-J. Fischer, Giest, H. & Michalik, K. (Hrsg.), Bildung im und durch Sachunterricht (S. 59-64). Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt.
2014
Fischer, H. - J. , Giest, H. & Peschel, M. . (2014). Editorial (Lernsituationen und Aufgabenkultur im Sachunterricht). In H.-J. Fischer, Giest, H. & Peschel, M. (Hrsg.), Lernsituationen und Aufgabenkultur im Sachunterricht (S. 9-16). Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt.
 (564.22 KB)
Carell, S. & Peschel, M. . (2014). Motivations- und Interessenveränderungen bei der Arbeit mit kidipedia.de. (Lernsituationen und Aufgabenkultur im Sachunterricht). In H.-J. Fischer, Giest, H. & Peschel, M. (Hrsg.), Lernsituationen und Aufgabenkultur im Sachunterricht (S. 79-86). Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt.
2013
Peschel, M. & Carell, S. . (2013). Entwicklungen in der Medienpädagogik von Mosaik (1992/1993) zu kidipedia (2012) – zukunftsfähige Konzeption für den Sachunterricht? (Der Sachunterricht und seine Didaktik – Bestände prüfen und Perspektiven entwickeln). In H.-J. Fischer, Giest, H. & Pech, D. (Hrsg.), Der Sachunterricht und seine Didaktik – Bestände prüfen und Perspektiven entwickeln (S. 121-128). Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt.

Projekte im Fokus

Das Dachprojekt Digitale Grundschule (www.grundschule-digital.de) bündelt und organisiert die...

Projekte im Fokus

Übergeordnetes Ziel des Projektes QUANTAG („Quanten im Alltag") ist es, einer möglichst breiten...
Go to top