Patrick Peifer

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Professur Didaktik des Sachunterrichts
Lehramt für Primarstufe
Naturwissenschaftlich-Technische Fakultät
Universität des Saarlandes
 
Campus C 6.3 / Zi. 1.06
66123 Saarbrücken
Tel.: +49 (0) 681 302-71398
Fax: +49 (0) 681 302-71391
Lehr- und Forschungsschwerpunkte: 

Curriculum Vitae (berufsbezogen):

  • seit 01/2022: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Didaktik des Sachunterrichts in der Arbeitsgruppe von Prof. Dr. Markus Peschel, Universität des Saarlandes, Saarbrücken 
  • 11/2020 bis 12/2021: Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Didaktik des Sachunterrichts in der Arbeitsgruppe von Prof. Dr. Markus Peschel, Universität des Saarlandes, Saarbrücken 
  • 10/2017 bis 11/2021: Studium des Lehramts der Primarstufe an der Universität des Saarlandes, Saarbrücken, mit den Fächern Lernbereiche der Primarstufe (d. h. den Didaktiken der Fächer Sachunterricht, Mathematik und Deutsch), Bildungswissenschaften und den Wahlpflichtbereichen Katholische Religion und Sprachförderung/Deutsch als Zweitsprache

Mitgliedschaften:

  • Mitglied der Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts (GDSU)
  • Mitglied des Grundschulverbandes (GSV)

Lehre:

  • Modul 3a: Experimentalseminar "Experimentieren im Sachunterricht: GOFEX I" (SoSe 2022; WiSe 2021/2022 (Block; begleitend: gem. mit Dr. Mareike Kelkel))
  • Modul 4: Seminar "Themenbereiche des Sachunterrichts: Außerschulische Lernorte am Beispiel Kinderuni"; gem. mit Nicole Müller-Bruverius und Isabel Schmoll (WiSe 2020/2021 (begleitend))
  • Modul 4: Seminar "Themenbereiche des Sachunterrichts: Sprache und Sache im Sachunterricht" (SoSe 2022)
  • Modul 4: Seminar "Themenbereiche des Sachunterrichts: Personen und Positionen des Sachunterrichts: Martin Wagenschein"; gem. mit Marie Fischer und Prof. Dr. Markus Peschel (SoSe 2022)
  • Wahlpflichtbereich (Individuelle Lehr-Lernsituationen/Inklusion): Experimentalseminar "Experimentieren in heterogenen Lerngruppen I" (SoSe 2022; WiSe 2021/2022 (Block; begleitend: gem. mit Dr. Mareike Kelkel))
  • Wahlpflichtbereich (Übergänge): Seminar "Sprachbildung im Sachunterricht" (SoSe 2022)

Poster:

  • Posterpräsentation: "Aspekte fach-sprach-semantischer Art in Schulbüchern zum Thema "Schwimmen und Sinken"" auf der 31. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts (GDSU), Universität zu Köln (digital), 10.03.–12.03.2022; gem. mit Marie Fischer und Prof. Dr. Markus Peschel
  • Posterpräsentation: "Entwicklung eines (intuitiven) Dichtekonzeptes mit Studierenden der Didaktik des Sachunterrichts" auf der 31. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts (GDSU), Universität zu Köln (digital), 10.03.–12.03.2022; gem. mit Marie Fischer und Prof. Dr. Markus Peschel
  • Beteiligter beim Postersymposium ""Mittler" zwischen Lernenden und MINT" auf der Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik (GDCP), Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (RWTH Aachen University), 12.09.–15.09.2022 – Prof. Dr. Markus Peschel und Dr. Tim Billion-Kramer (Leitung des Symposiums); gem. mit Luisa Lauer, Bettina Grab, Justin Gantenbein, Eva Bühler und Marie Fischer (vgl. folgende vier Posterpräsentationen)
  • Posterpräsentation: "Phänomen und/oder Lehrperson als Mittler zwischen Kind und Sache" auf der Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik (GDCP), Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (RWTH Aachen University), 12.09.–15.09.2022; gem. mit Prof. Dr. Markus Peschel, Dr. Tim Billion-Kramer, Luisa Lauer, Bettina Grab, Justin Gantenbein, Eva Bühler und Marie Fischer
  • Posterpräsentation: "Sprach-Fach-Wechselwirkungen bei der Erschließung von Phänomenen" auf der Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik (GDCP), Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (RWTH Aachen University), 12.09.–15.09.2022; gem. mit Marie Fischer, Prof. Dr. Markus Peschel und Luisa Lauer
  • Posterpräsentation: "Augmented Reality als Mittler im naturwissenschaftlich-orientierten Sachunterricht" auf der Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik (GDCP), Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (RWTH Aachen University), 12.09.–15.09.2022; gem. mit Luisa Lauer, Prof. Dr. Markus Peschel und Marie Fischer
  • Posterpräsentation: "Phänomenbegegnungen als Mittler beim Experimentieren (von Grundschulkindern)" auf der Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik (GDCP), Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (RWTH Aachen University), 12.09.–15.09.2022; gem. mit Marie Fischer, Prof. Dr. Markus Peschel und Luisa Lauer

Symposien:

  • Beteiligter beim Symposium "Kommunikationsaspekte der Zukunft im Klassenraum" auf der 31. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts (GDSU), Universität zu Köln (digital), 10.03.–12.03.2022 – Prof. Dr. Katja Andersen, Prof. Mag. Brigitte Neuböck-Hubinger und Prof. Dr. Markus Peschel (Leitung des Symposiums); gem. mit Marie Fischer, Pascal Kihm, Dr. Robert Reuter und Prof. Dr. Thorsten Kosler

Vorträge:

  • Vortrag: "Sprach-Fach-Erschließung von Auftriebsphänomenen" auf der 2. Wagenscheintagung, Pädagogische Hochschule Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) (digital), 30.04.2022; gem. mit Marie Fischer und Prof. Dr. Markus Peschel

Veranstaltungen zur eigenen Weiterqualifikation:

  • 29. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts (GDSU) zum Thema "Sache und Sprache", Universität Augsburg, 05.03.–07.03.2020
  • 14. Internationale Fachtagung der Hochschullernwerkstätten zum Thema "Interaktionen in Hochschullernwerkstätten – Theorien, Praktiken, Utopien", Universität des Saarlandes, Saarbrücken (digital), 01.03.–03.03.2021
  • Posterworkshop "Gestaltung von Postern für wissenschaftliche Konferenzen" im Rahmen des SaLUt II-Graduiertenprogrammes der Universität des Saarlandes am 10.01.2022, bei Luisa Lauer und Prof. Dr. Markus Peschel
  • Nachwuchstagung anlässlich der 31. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts (GDSU) zum Thema "Herausforderungen und Zukunftsperspektiven für den Sachunterricht", Universität zu Köln (digital), 09.03.–10.03.2022
  • 31. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts (GDSU) zum Thema "Herausforderungen und Zukunftsperspektiven für den Sachunterricht", Universität zu Köln (digital), 10.03.–12.03.2022
  • 2. Wagenscheintagung zum Thema "Grundzüge und Aktualität der Pädagogik Martin Wagenscheins", Pädagogische Hochschule Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) (digital), 30.04.2022
  • Methodenworkshop "Basiskurs: Qualitative Methoden" im Rahmen des Graduiertenprogrammes der Universität des Saarlandes (GradUS) am 30.07.2022, bei Silke Ohlmeier
  • Workshop "Online-Schreibwoche für Promovierende" im Rahmen des Graduiertenprogrammes der Universität des Saarlandes (GradUS) vom 01.08.–05.08.2022, bei Marianne Hettrich, Dr. Theo Jäger, Tobias Schank, Dr. Agnes Schindler und Dr. Barbara Wolf (digital)
  • Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik (GDCP) zum Thema "Lernen, Lehren und Forschen in einer digital geprägten Welt", Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (RWTH Aachen University), 12.09.–15.09.2022
  • Nachwuchstagung anlässlich der 30. Jahrestagung der DGfE-Kommission Grundschulforschung und Pädagogik der Primarstufe zum Thema "Nachhaltige Bildung in der Grundschule", Universität Regensburg, 19.09.–20.09.2022
  • Workshop "Online-Schreibwoche für Promovierende" im Rahmen des Graduiertenprogrammes der Universität des Saarlandes (GradUS) vom 10.10.–14.10.2022, bei Marianne Hettrich, Dr. Theo Jäger, Tobias Schank, Dr. Agnes Schindler und Dr. Barbara Wolf (digital)

Verwaltung von Websites:

Publikationen

Zur Zeit sind keine aktuellen Publikationen zu dieser Person in der Datenbank

Projekte im Fokus

Das Dachprojekt Digitale Grundschule (www.grundschule-digital.de) bündelt und organisiert die...

Projekte im Fokus

Übergeordnetes Ziel des Projektes QUANTAG („Quanten im Alltag") ist es, einer möglichst breiten...
Go to top