Patrick Peifer

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Professur Didaktik des Sachunterrichts
Lehramt für Primarstufe
Naturwissenschaftlich-Technische Fakultät
Universität des Saarlandes
 
Campus C6 3 / Zi. 1.06
66123 Saarbrücken
Tel.: +49 (0) 681 302-71398
Fax: +49 (0) 681 302-71391
Lehr- und Forschungsschwerpunkte: 

Curriculum Vitae (berufsbezogen):

  • seit 06/2023: Promotionsstipendiat der Bischöflichen Studienförderung Cusanuswerk (und Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Didaktik des Sachunterrichts in der Arbeitsgruppe von Prof. Dr. Markus Peschel, Universität des Saarlandes, Saarbrücken)
  • 01/2022 bis 05/2023: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Didaktik des Sachunterrichts in der Arbeitsgruppe von Prof. Dr. Markus Peschel, Universität des Saarlandes, Saarbrücken 
  • 11/2020 bis 12/2021: Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Didaktik des Sachunterrichts in der Arbeitsgruppe von Prof. Dr. Markus Peschel, Universität des Saarlandes, Saarbrücken 
  • 10/2017 bis 11/2021: Studium des Lehramts der Primarstufe an der Universität des Saarlandes, Saarbrücken, mit den Fächern Lernbereiche der Primarstufe (d. h. den Didaktiken der Fächer Sachunterricht, Mathematik und Deutsch), Bildungswissenschaften und den Wahlpflichtbereichen Katholische Religion (Profilfach) und Sprachförderung/Deutsch als Zweitsprache

Mitgliedschaften:

  • Mitglied der Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts (GDSU)
  • Mitglied des Grundschulverbandes (GSV)

Lehre:

  • Modul 3a: Experimentalseminar "Experimentieren im Sachunterricht: GOFEX I" (SoSe 2022; WiSe 2021/2022 (Block; begleitend: gem. mit Dr. Mareike Kelkel))
  • Modul 4: Seminar "Themenbereiche/Dimensionen des Sachunterrichts: Außerschulische Lernorte am Beispiel Kinderuni" (WiSe 2023/2024; SoSe 2023; WiSe 2022/2023; WiSe 2020/2021 (begleitend: gem. mit Nicole Müller-Bruverius und Isabel Schmoll))
  • Modul 4: Seminar "Themenbereiche/Dimensionen des Sachunterrichts: Personen und Positionen des Sachunterrichts: Martin Wagenschein"; gem. mit Marie Fischer und Prof. Dr. Markus Peschel (SoSe 2022)
  • Modul 4: Seminar "Themenbereiche/Dimensionen des Sachunterrichts: Sprache und Sache im Sachunterricht" (SoSe 2024; SoSe 2022)
  • Wahlpflichtbereich (Individuelle Lehr-Lernsituationen/Inklusion): Experimentalseminar "Experimentieren in heterogenen Lerngruppen I" (SoSe 2022; WiSe 2021/2022 (Block; begleitend: gem. mit Dr. Mareike Kelkel))
  • Wahlpflichtbereich (Übergänge): Seminar "Kinderuni als Lernort im Übergang Grundschule/Sekundarstufe" (WiSe 2023/2024; SoSe 2023; WiSe 2022/2023; WiSe 2020/2021 (begleitend: gem. mit Nicole Müller-Bruverius und Isabel Schmoll))
  • Wahlpflichtbereich (Übergänge): Seminar "Sprachbildung im Sachunterricht" (SoSe 2024; SoSe 2022)

Posterpräsentationen:

  • Posterpräsentation: "Veränderung(en) der Sprach-Fach-Bewusstheit angehender Sachunterrichtslehrkräfte" auf dem Promovierendentag (PhD Students' Day) der Fakultät NT, Universität des Saarlandes, 08.05.2024; gem. mit Marie Fischer und Prof. Dr. Markus Peschel
  • Posterpräsentation: "Rekonstruktion von Dichtekonzepten von Grundschulkindern" auf dem Promovierendentag (PhD Students' Day) der Fakultät NT, Universität des Saarlandes, 08.05.2024; gem. mit Marie Fischer und Prof. Dr. Markus Peschel
  • Posterpräsentation: "Veränderung(en) der Sprach-Fach-Bewusstheit angehender Sachunterrichtslehrkräfte" auf der 33. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts (GDSU), Leibniz Universität Hannover, 07.03.–09.03.2024; gem. mit Marie Fischer und Prof. Dr. Markus Peschel
  • Posterpräsentation: "Rekonstruktion von Dichtekonzepten von Grundschulkindern" auf der 33. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts (GDSU), Leibniz Universität Hannover, 07.03.–09.03.2024; gem. mit Marie Fischer und Prof. Dr. Markus Peschel
  • Posterpräsentation: "DiMaS – Lehrinnovation durch digitale Maker-Spaces-Ansätze in der Lehrer*innenbildung" auf der 1. Konferenz für innovatives Lehren (Innovative Teaching), Universität des Saarlandes, 17.10.2023; gem. mit Annika Leist und Prof. Dr. Markus Peschel
  • Posterpräsentation: "Sprach-Fach-Bewusstsein bei der Auseinandersetzung mit Auftriebsphänomenen" auf dem Promovierendentag (PhD Students' Day) der Fakultät NT, Universität des Saarlandes, 10.05.2023; gem. mit Marie Fischer und Prof. Dr. Markus Peschel
  • Posterpräsentation: "Implizite Dichtekonzepte von Grundschulkindern" auf dem Promovierendentag (PhD Students' Day) der Fakultät NT, Universität des Saarlandes, 10.05.2023; gem. mit Marie Fischer und Prof. Dr. Markus Peschel
  • Posterpräsentation: "Sprach-Fach-Bewusstsein bei der Auseinandersetzung mit Auftriebsphänomenen" auf der 32. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts (GDSU), Pädagogische Hochschule Salzburg Stefan Zweig (Österreich), 23.02.–25.02.2023; gem. mit Marie Fischer und Prof. Dr. Markus Peschel
  • Posterpräsentation: "Implizite Dichtekonzepte von Grundschulkindern" auf der 32. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts (GDSU), Pädagogische Hochschule Salzburg Stefan Zweig (Österreich), 23.02.–25.02.2023; gem. mit Marie Fischer und Prof. Dr. Markus Peschel
  • Posterpräsentation: "Sprach-Fach-Wechselwirkungen bei der Erschließung von Phänomenen" auf der 49. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik (GDCP), Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (RWTH Aachen University), 12.09.–15.09.2022; gem. mit Marie Fischer, Prof. Dr. Markus Peschel und Luisa Lauer
  • Posterpräsentation: "Phänomenbegegnungen als Mittler beim Experimentieren (von Grundschulkindern)" auf der 49. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik (GDCP), Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (RWTH Aachen University), 12.09.–15.09.2022; gem. mit Marie Fischer, Prof. Dr. Markus Peschel und Luisa Lauer
  • Posterpräsentation: "Augmented Reality als Mittler im naturwissenschaftlich-orientierten Sachunterricht" auf der 49. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik (GDCP), Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (RWTH Aachen University), 12.09.–15.09.2022; gem. mit Luisa Lauer, Prof. Dr. Markus Peschel und Marie Fischer
  • Posterpräsentation: "Phänomen und/oder Lehrperson als Mittler zwischen Kind und Sache" auf der 49. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik (GDCP), Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (RWTH Aachen University), 12.09.–15.09.2022; gem. mit Prof. Dr. Markus Peschel, Dr. Tim Billion-Kramer, Luisa Lauer, Bettina Grab, Justin Gantenbein, Eva Bühler und Marie Fischer
  • Beteiligter beim Postersymposium ""Mittler" zwischen Lernenden und MINT" auf der 49. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik (GDCP), Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (RWTH Aachen University), 12.09.–15.09.2022 – Prof. Dr. Markus Peschel und Dr. Tim Billion-Kramer (Leitung des Symposiums); gem. mit Luisa Lauer, Bettina Grab, Justin Gantenbein, Eva Bühler und Marie Fischer (vgl. obige vier Posterpräsentationen)
  • Posterpräsentation: "Entwicklung eines (intuitiven) Dichtekonzeptes mit Studierenden der Didaktik des Sachunterrichts" auf der 31. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts (GDSU), Universität zu Köln (digital), 10.03.–12.03.2022; gem. mit Marie Fischer und Prof. Dr. Markus Peschel
  • Posterpräsentation: "Aspekte fach-sprach-semantischer Art in Schulbüchern zum Thema "Schwimmen und Sinken"" auf der 31. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts (GDSU), Universität zu Köln (digital), 10.03.–12.03.2022; gem. mit Marie Fischer und Prof. Dr. Markus Peschel

Symposien:

  • Beteiligter beim Symposium "Kommunikationsaspekte der Zukunft im Klassenraum" auf der 31. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts (GDSU), Universität zu Köln (digital), 10.03.–12.03.2022 – Prof. Dr. Katja Andersen, Brigitte Neuböck-Hubinger und Prof. Dr. Markus Peschel (Leitung des Symposiums); gem. mit Pascal Kihm, Dr. Robert Reuter, Prof. Dr. Thorsten Kosler und Marie Fischer

Vorträge:

  • Vortrag/Round Table: "Veränderung(en) der Sprach-Fach-Bewusstheit angehender Sachunterrichtslehrkräfte" auf der PriQua-Tagung anlässlich der 31. Jahrestagung der DGfE-Kommission Grundschulforschung und Pädagogik der Primarstufe, Universität Siegen, 26.09.–27.09.2023
  • Vortrag: "Sprach-Fach-Erschließung von Auftriebsphänomenen" auf der 2. Wagenscheintagung, Pädagogische Hochschule Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) (Schweiz, digital), 30.04.2022; gem. mit Marie Fischer und Prof. Dr. Markus Peschel
  • Vortrag: "Aspekte fachsprachlich-semantischer Art in Schulbüchern zum Thema "Schwimmen und Sinken"" im Rahmen des Seminars "Themenbereiche/Dimensionen des Sachunterrichts: Latte Macchiato (Dichte)" (WiSe 2021/2022, Dozierende: Marie Fischer und Prof. Dr. Markus Peschel), Universität des Saarlandes, 29.11.2021

Veranstaltungen zur eigenen Weiterqualifikation:

Tagungen (und Konferenzen):

  • 4. Wagenscheintagung zum Thema "Grundzüge und Aktualität der Pädagogik Martin Wagenscheins", Pädagogische Hochschule Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) (Schweiz, digital), 27.04.2024
  • 33. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts (GDSU) zum Thema "Mit Sachunterricht Zukunft gestalten?! – Herausforderungen und Potenziale im Kontext von Komplexität und Ungewissheit", Leibniz Universität Hannover, 07.03.–09.03.2024
  • Nachwuchstagung anlässlich der 33. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts (GDSU) zum Thema "Mit Sachunterricht Zukunft gestalten?! – Herausforderungen und Potenziale im Kontext von Komplexität und Ungewissheit", Leibniz Universität Hannover, 06.03.–07.03.2024
  • "Innovative Teaching: 1. Konferenz für innovatives Lehren an der Universität des Saarlandes", 17.10.2023
  • 31. Jahrestagung der DGfE-Kommission Grundschulforschung und Pädagogik der Primarstufe zum Thema "Grundschulforschung meets Kindheitsforschung reloaded", Universität Siegen, 27.09.–29.09.2023
  • PriQua-Tagung anlässlich der 31. Jahrestagung der DGfE-Kommission Grundschulforschung und Pädagogik der Primarstufe zum Thema "Grundschulforschung meets Kindheitsforschung reloaded", Universität Siegen, 26.09.–27.09.2023
  • 3. Wagenscheintagung zum Thema "Grundzüge und Aktualität der Pädagogik Martin Wagenscheins", Pädagogische Hochschule Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) (Schweiz, digital), 29.04.2023
  • 32. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts (GDSU) zum Thema "In Alternativen denken – Kritik, Reflexion und Transformation im Sachunterricht", Pädagogische Hochschule Salzburg Stefan Zweig (Österreich), 23.02.–25.02.2023
  • Nachwuchstagung anlässlich der 32. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts (GDSU) zum Thema "In Alternativen denken – Kritik, Reflexion und Transformation im Sachunterricht", Pädagogische Hochschule Salzburg Stefan Zweig (Österreich), 22.02.–23.02.2023
  • PriQua-Tagung anlässlich der 30. Jahrestagung der DGfE-Kommission Grundschulforschung und Pädagogik der Primarstufe zum Thema "Nachhaltige Bildung in der Grundschule", Universität Regensburg, 19.09.–20.09.2022
  • 49. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik (GDCP) zum Thema "Lernen, Lehren und Forschen in einer digital geprägten Welt", Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (RWTH Aachen University), 12.09.–15.09.2022
  • 2. Wagenscheintagung zum Thema "Grundzüge und Aktualität der Pädagogik Martin Wagenscheins", Pädagogische Hochschule Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) (Schweiz, digital), 30.04.2022
  • 31. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts (GDSU) zum Thema "Herausforderungen und Zukunftsperspektiven für den Sachunterricht", Universität zu Köln (digital), 10.03.–12.03.2022
  • Nachwuchstagung anlässlich der 31. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts (GDSU) zum Thema "Herausforderungen und Zukunftsperspektiven für den Sachunterricht", Universität zu Köln (digital), 09.03.–10.03.2022
  • 14. Internationale Fachtagung der Hochschullernwerkstätten zum Thema "Interaktionen in Hochschullernwerkstätten – Theorien, Praktiken, Utopien", Universität des Saarlandes, Saarbrücken (digital), 01.03.–03.03.2021
  • 29. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts (GDSU) zum Thema "Sache und Sprache", Universität Augsburg, 05.03.–07.03.2020

Workshops:

  • Workshop "Online-Schreibwoche für Promovierende" im Rahmen des Graduiertenprogrammes der Universität des Saarlandes (GradUS) vom 29.03.–04.04.2023, bei Dr. Theodor Jäger, Tobias Schank, Dr. Agnes Schindler und Dr. Vanessa Schmitt (digital)
  • Workshop "Online-Schreibwoche für Promovierende" im Rahmen des Graduiertenprogrammes der Universität des Saarlandes (GradUS) vom 27.02.–03.03.2023, bei Dr. Theodor Jäger, Tobias Schank, Dr. Agnes Schindler, Dr. Vanessa Schmitt und Dr. Barbara Wolf (digital)
  • Workshop "Basisseminar: Wissenschaftskommunikation" im Rahmen des Graduiertenprogrammes der Universität des Saarlandes (GradUS) am 02.02.2023, bei Marc Scheloske
  • Workshop "Online-Schreibwoche für Promovierende" im Rahmen des Graduiertenprogrammes der Universität des Saarlandes (GradUS) vom 10.10.–14.10.2022, bei Marianne Hettrich, Dr. Theodor Jäger, Tobias Schank, Dr. Agnes Schindler und Dr. Barbara Wolf (digital)
  • Workshop "Online-Schreibwoche für Promovierende" im Rahmen des Graduiertenprogrammes der Universität des Saarlandes (GradUS) vom 01.08.–05.08.2022, bei Marianne Hettrich, Dr. Theodor Jäger, Tobias Schank, Dr. Agnes Schindler und Dr. Barbara Wolf (digital)
  • Methodenworkshop "Basiskurs: Qualitative Methoden" im Rahmen des Graduiertenprogrammes der Universität des Saarlandes (GradUS) am 30.07.2022, bei Silke Ohlmeier
  • Workshop "Gestaltung von Postern für wissenschaftliche Konferenzen" im Rahmen des SaLUt II-Graduiertenprogrammes der Universität des Saarlandes am 10.01.2022, bei Luisa Lauer und Prof. Dr. Markus Peschel

Verwaltung von Websites:

Publikationen

2023
Peschel, M. , Billion-Kramer, T. , Lauer, L. , Peifer, P. , Fischer, M. , Bühler, E. , u. a.. (2023). Phänomen und/oder Lehrperson als Mittler zwischen Kind und Sache. In H. van Vorst (Hrsg.), Lernen, Lehren und Forschen in einer digital geprägten Welt. Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik. Jahrestagung in Aachen 2022 (Bd. 43, Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik (GDCP), S. 518-521). Kiel: Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik (GDCP).
 (517.06 KB)
2023
Peifer, P. , Fischer, M. , Lauer, L. , & Peschel, M. . (2023). Sprach-Fach-Wechselwirkungen bei der Erschließung von Phänomenen. In H. van Vorst (Hrsg.), Lernen, Lehren und Forschen in einer digital geprägten Welt. Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik. Jahrestagung in Aachen 2022 (Bd. 43, Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik (GDCP), S. 522-524). Kiel: Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik (GDCP).
 (507.32 KB)
2023
Lauer, L. , Peschel, M. , Fischer, M. , & Peifer, P. . (2023). Augmented Reality als Mittler im naturwissenschaftlich-orientierten Sachunterricht. In H. van Vorst (Hrsg.), Lernen, Lehren und Forschen in einer digital geprägten Welt. Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik. Jahrestagung in Aachen 2022 (Bd. 43, Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik (GDCP), S. 525-527). Kiel: Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik (GDCP).
 (624.08 KB)
2023
Fischer, M. , Peifer, P. , Peschel, M. , & Lauer, L. . (2023). Phänomenbegegnungen als Mittler beim Experimentieren von Grundschulkindern. In H. van Vorst (Hrsg.), Lernen, Lehren und Forschen in einer digital geprägten Welt. Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik. Jahrestagung in Aachen 2022 (Bd. 43, Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik (GDCP), S. 540-542). Kiel: Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik (GDCP).
 (465.12 KB)
2023
Kihm, P. , Peifer, P. , & Peschel, M. . (2023). Nonvokalitäten und Lehr-Lern-Prozesse – Eine (Sekundär-)Analyse von Unterrichtsvideos zu Kommunikationseinflüssen beim Experimentieren in Lernwerkstätten, Schülerlaboren und im Schulunterricht. In P. Kihm, Kelkel, M. , & Peschel, M. (Hrsg.), Interaktionen und Kommunikationen in Hochschullernwerkstätten. Theorien, Praktiken, Utopien (Bd. 11, Lernen und Studieren in Lernwerkstätten. Impulse für Theorie und Praxis, S. 71-88). Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt.
 (185.87 KB)

Seiten

Projekte im Fokus

Das Dachprojekt Digitale Grundschule (www.grundschule-digital.de) bündelt und organisiert die...

Projekte im Fokus

Mittlerweile gibt es verschiedene KI-basierte Chatbots (allen voran das kürzlich erschienene...
Go to top